Selection Widmer

Obwohl die Familie Sterza schon lange Weintrauben kultivierte, entschloss sich David Sterza erst 1998, damit eigenen Wein zu produzieren. Dabei unterstützte ihn sein Cousin Paolo Mascanzoni.

Dieser ist ein bekannter Wein-Experte und Önologe. Gemeinsam bauten die Beiden die Azienda Agricola David Sterza innert weniger Jahre auf und hat sich inzwischen einen beachtlichen Namen gemacht. Doch dank der limitierten Produktion sind die Sterza-Weine noch immer etwas für Schatzsucher!